Da Weibertester


Da Weibertester

Artikel-Nr.: BY316
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2017

Schwank in 3 Akten von Erich Koch

Bayerisch von Siegfried Rupert

1 Bild, 6m, 5w, Spielzeit ca. 110 Minuten

12 Bücher € 160,- • Zusatzbuch  € 15,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

Ursula und Hugo betreiben den „Löwen“, Lilo und Rudi das
„Lamm“. Als Opa Anton und Oma Mina kurz hintereinander sterben,
setzt Ursula eine verkleidete Puppe ans Fenster und Rudi muss
sich als Opa ans Fenster setzen, weil die Postbotin Christa jeden
Morgen mit ihm einen Schnaps trinkt. Und beide Familien wollen
auf die gute Rente nicht verzichten. Als sich ein Testesser ansagt,
gerät das Komplott völlig aus den Fugen. Nicht nur, dass Lilo dem
falschen Tester Ladislaus schöne Augen macht, kommt auch noch
ein Frauentester, den Hugo engagiert hat, weil er Ursula misstraut.
Ihm verfallen beide Ehefrauen hemmungslos. Die als Urlauber
getarnte Familie Züngele gerät in Verdacht, Zechpreller zu sein,
obwohl Laura die wirkliche Testesserin ist. Ihr Mann Norbert hat
es lieber einfacher. Er würde gern in Ruhe sein Bier trinken und
findet bald in Christa eine Partnerin auf seinem Niveau. Karin,
seine Tochter, gerät offensichtlich an einen Macho. Robert, Rudis
Neffe, verliert aber unglücklicher Weise sein Image, als er den
verstorbenen Opa vertreten muss und nach mehreren Schnäpsen
nicht mehr so richtig durchblickt. Karin nutzt es schonungslos
aus. Alfred, der Frauentester, gibt den Männern noch ein paar
nützliche Tipps, welche diese dazu nutzen, den Ehefrieden wieder
herzustellen. Und Karin muss feststellen, dass Hähne Spiegeleier
legen können.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Bayerische Mundart-Stücke