Karnickel, Korn und Kaviar


Karnickel, Korn und Kaviar

Artikel-Nr.: ND434
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2016

Lustspiel von Erich Koch • Plattdeutsch von Marieta Ahlers

3 Akte, 1 Bild, 5m, 5w, Spielzeit ca. 110 Min

11 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,- 

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

Bauer Hauke hält nichts von Frauen, sein Vater Arne ist nur am
Schnapsbrennen interessiert. So verkommt langsam der Hof. Jens,
der Dorfpolizist, und Nachbar Gerd wissen, das Arne schwarz
brennt. Frieda, die Nachbarin, hat einen Verdacht. Doch sie ist
in Arne verliebt und will ihm helfen, Hauke unter die Haube zu
bringen. Sie meldet ihn angeblich bei „Bauer sucht Frau“ an. Olga,
Ilse und Hanna, in die Hauke schon mal verliebt war, spielen ihm
ein Theater vor. Jan, der Tierarzt, hat ein Auge auf Imke geworfen,
doch, wie sag ich´s meinem Kinde? Als Jan Bauer Hauke liebestechnisch
aufrüsten will, versteht Imke etwas falsch. Und dann läuft
die Show aus dem Ruder. Frieda glaubt, Arne habe ihre Karnickel
gestohlen und zeigt in anonym an. Die Kommissarin Hansen kommt
mit einem Durchsuchungsbefehl. Da stellt Frieda mit Entsetzen
fest, dass nicht Arne sondern Gerd ihre Karnickel gestohlen hat.
Jetzt helfen nur noch Liebestropfen. Die Welt wird wieder rosarot.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

De gülden Mettwust
0,00 *
Dat Phantom der Oma
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: Plattdeutsche Mundart-Stücke