Die doppelten Hoheiten


Die doppelten Hoheiten

Artikel-Nr.: R045
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank in 3 Akten von Friedhelm Lier

1 Bild, 5m, 4w, 1m und 1w als Doppelrolle, 2m stumme NR, Spielzeit ca. 120 Minuten

10 Bücher € 160,- • Zusatzbuch  € 15,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

Im kleinen Kurort Bad Sieglar soll der Intercity Station machen, um illustre adelige Gäste abzusetzen. Ein Gaunerpärchen, das den erwarteten Gästen zum verwechseln ähnlich sieht, macht sich dies zu Nutze, um den Schmuck der Baroness zu klauen. Baron und Baroness werden als Hochstapler zunächst einmal festgenommen, die Gauner als Adelige begrüßt. Der Bahnhof steht Kopf, zumal sich der Sohn des Vorstehers Hals über Kopf in die Baroness verliebt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: c) 9 Mitspieler, e) 11 Mitspieler und mehr