Der Kurschatten


Der Kurschatten

Artikel-Nr.: R078
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank in 3 Akten von Erich Koch

1 Bild, 4m, 4w, Spielzeit ca. 100 Minuten

9 Bücher € 160,- • Zusatzbuch  € 15,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

Toni hat bei der Arbeit im Kurpark einer Dame geholfen, deren Absatz abgebrochen war. Als beide auf der Parkbank sitzen, werden sie fotografiert. Dieses Foto wird Tonis Frau Annemie mit dem Vermerk zugespielt: „Ihr Mann ist der Kurschatten dieser Dame“. Zuhause versucht er vergeblich, seine Unschuld zu beweisen. Schließlich engagiert er eine leichte Dame, die Rolle der Frau von der Parkbank zu spielen, damit diese seine Unschuld beweist. Aber dann taucht gleichzeitig die echte Frau von der Parkbank auf. Auch Sie ist in Schwierigkeiten, weil ihr Lebensgefährte sie ebenfalls verdächtigt. Tonis Schwiegermutter verlangt schließlich die Scheidung. Aber zuvor muss Annemie drei Tage ins Gefängnis, weil sie ein Strafmandat nicht bezahlen kann. Danach will sie die Sache energisch aufklären, was aber einfach nicht gelingen will. Erst als der Lebensgefährte der „echten“ auftaucht, klärt sich die Angelegenheit. Der inzwischen als neuer Ehemann (nach der Scheidung) auserkorene Schneider Semmel hat das Nachsehen. Aber er war sowieso nur hinter Annemies Geld und Firma her. Toni und Annemie können ihren 7. Hochzeitstag ungetrübt feiern, denn alles löst sich in Wohlgefallen auf.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Pension Hollywood
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: d) 10 Mitspieler