Der Azteken-Prinz


Der Azteken-Prinz

Artikel-Nr.: R112
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Kriminalkomödie in einem Akt von Wilfried Reinehr

1 Bild, 4m, 3w, Spielzeit ca. 35 Minuten

8 Hefte € 72,- • Zusatzbuch  € 9,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 36,-

Elias Meier betreibt einen Trödelladen, der nicht besonders gut läuft. Eines Morgens tauchen zwei Ganoven auf, die in seinem Laden eine gestohlene wertvolle Antiquität verstecken, die von der Polizei gesucht wird. Ein angeblicher amerikanischer Millionär, der auf der Suche nach einem echten Picasso ist, wird von einer zwielichtigen Freundin des Trödelhändlers angeschleppt. Für ihn will der „Schwindelmeier“ einen Picasso herstellen. - Aber eigentlich ist alles ganz anders. Der Millionär ist ein Gauner, die Gauner haben die wertvolle Figur gar nicht aus dem Museum entwendet. Als die Polizei endlich den Azteken-Prinz in Elias Antiquitätenladen entdeckt, stellt sich heraus, dass die Figur völlig wertlos ist. Was ist denn da bloß passiert?
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Die verflixte Hose
0,00 *
Die fromme Helene
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: b) Spielzeit 15 bis 45 Minuten