Zum Kuckuck mit den Zwillingen


Zum Kuckuck mit den Zwillingen

Artikel-Nr.: R164
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Wilfried Reinehr
Zum Kuckuck mit den Zwillingen
Im Malergeschäft Farblos wird dringend ein Geselle gebraucht. Die Tochter eines kleinen Konkurrenten wäre gerade frei, aber der Chef will partout keinen weiblichen Gesellen. Seine Zwillinge Peter und Paul und auch die Haushälterin Paula sind da anderer Meinung. Sie machen aus Gisela äußerlich einen Gisbert und der wird eingestellt. Die Bürokraft Gundula, die in ständigem Streit mit Paula liegt, kriegt die Verwandlung ebenso wenig mit wie der Chef. Nur Mausi, eine Bekannte von Zwilling Paul aus dessen Bar riecht den Braten. Es geht turbulent zu, denn nicht nur die Zwillinge werden ständig verwechselt auch die Kunden bringen Unruhe ins Haus der Firma Farblos. Reiche Auftraggeber sind plötzlich pleite, der Gerichtsvollzieher geht ein und aus und plötzlich verlobt sich die spröde Haushälterin nach reichlichem Kognak-Genuss. Letztendlich lösen sich aber alle Probleme in Wohlgefallen auf.
Spiel R164, Schwank, 3 Akte, 1 Bild, 4m, 4w Rollen, ca. 120 Min.
9 Bücher € 160,00, Zusatzbuch € 15,00
Aufführungsgebühr generell 10 % der Einnahmen, Mindestgebühr EUR 80,00

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Alles Bauerntheater
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: b) 8 Mitspieler