Besucht uns doch mal


Besucht uns doch mal

Artikel-Nr.: R196
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank von Erich Koch

3 Akte, 6m, 6w Rollen, 1 Bild, ca. 100 Minuten

13 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Hans und Lotte Birzel kommen einen Tag früher als geplant vom
Urlaub zurück. Bei seiner Party am Vorabend hat Sohn Tobi mit
seiner Freundin Reni die Wohnung in ein Schlachtfeld verwandelt.
Während sich Lotte und Hans im Café von dem Schock erholen,
treffen zwei Familien ein, die sie im Urlaub kennen gelernt
haben und vervollständigen das Chaos.
Die schweizer Familie Schisserli mit Urs, Matteo und Camille
lassen sich mit den Italienern Pedro, Gina und Carla Amadeo
bei Birzels häuslich nieder.
Mina, die Mutter von Hans, kehrt schwer bepackt von einer Kaffeefahrt
zurück. Im Schlepptau hat sie den krankheitsanfälligen
Alfred, den sie beim Pokern gewonnen hat.
Lotte bricht zusammen. Doch Mina managet das Chaos, das
dadurch nicht besser wird, dass Matteo mit Reni, und Carla mit
Tobi gegen den Willen ihrer Eltern im Stall übernachten. Als
dann auch noch Hans überschnappt, scheint das Chaos perfekt.
Doch mit Lambrusco, Pflümli und Fondue können schließlich
doch noch alle geheilt und die Verlobungen auf neutralem Boden
gefeiert werden. Und auch Albert wird von seinen Krankheiten
mit Heilerde kuriert. Küss die Hand, gnädige Frau, odr!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Nimm du die Muschi
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: e) 11 Mitspieler und mehr