Das Theaterjubiläum


Das Theaterjubiläum

Artikel-Nr.: R216
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank von Erich Koch

3 Akte, 6m, 5w Rollen, 1 Bild, ca. 110 Minuten

12 Bücher € 160,- • Zusatzbuc h € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Inhalt
Alfred, der Regisseur, hat zum Jubiläum des Theaters ein Musical
geschrieben. Vor allem, weil er Sarah, eine drittklassige Sängerin,
mit der er ein Verhältnis hat, darin unterbringen will. In seinem
Größenwahn hat er viele Prominente aus aller Welt zur Premiere
eingeladen. Seine Frau Elisa macht anscheinend gute Mine
zu dem Spiel. Doch ihre Rache kommt später.
Die Angehörigen der Theatergruppe wollen aber lieber eine Komödie
aufführen. Mark, Otmar und seine Frau Marion setzten Alfred
so unter Druck, dass er nachgeben muss. Er will nun ein altes,
lustiges Ritterstück aufführen. Jetzt muss aber neu geprobt
werden.
Blöd nur, dass Jupp und Wilma die Bank gegenüber überfallen
haben und vor der Polizei zu der Theatergruppe flüchten. Man hält
sie dort aber für Abgesandte des Papstes.
Auch sind aus der Irrenanstalt die zwei eher harmlosen Irren Hansi
und Hanni ausgebrochen. Sie alle und der neue Irrenarzt Mabuso
bringen die Proben durch ständig neue Verkleidungen fast zum
Scheitern. Auch der teuflische Eintopf von Elisa verstärkt das
Chaos.
Der Polizist verhaftet schließlich die Irren als Bankräuber und der
Irrenarzt sperrt die Falschen in die Gummizelle, ehe er als Koch
die Theatergruppe verstärkt. Seine Suppe hat es in sich.
Aber Hape Kerkeling und die Queen retten das Theaterstück. Und
als noch ein Überraschungsgast auftaucht, steht dem Theaterjubiläum
nichts mehr im Wege.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Frauentester
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: e) 11 Mitspieler und mehr