Der Ölscheich von Marabien


Der Ölscheich von Marabien

Artikel-Nr.: R279
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Lustspiel von Erich Koch

3 Akte, 5m, 5w Rollen, 1 Bild, ca. 120 Minuten

11 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Inhalt
Franz, ständig kränkelnd, wird von seiner Nachbarin Käthe gepflegt.
Sein Freund Hans schaut ab und zu nach ihm, da er seinen
einfältigen Sohn Helge mit Martina, Käthes Tochter, verheiraten
will. Käthe hat eine Ärztin organisiert, die Franz untersuchen soll,
weil sie Geld für seine Pflege haben will. Doch dann überschlagen
sich die Ereignisse.
Als der Pizzabote Angelo Martina trifft, ist er rettungslos verloren,
obwohl Mama Alice dagegen ist. Sie tut alles, um ihn wieder
zurück zu gewinnen. Dann taucht auch noch Georg, Franzes Stiefbruder,
mit zwei Haremsdamen auf. Suleika und Leila sollen ihm
helfen, Franz das Geld abzunehmen. Angeblich hat der „Ölschorsch“
mit Öl Millionen verdient. Unter den Händen von Suleika
blüht Franz richtig auf und schlägt alle Warnungen in den Wind.
Als die Ärztin Theresa endlich kommt, untersucht sie versehentlich
Hans, was dieser nicht unbeschadet übersteht. Doch es kommt noch
schlimmer. Damit der Harem funktioniert, muss ein Eunuch her.
Auch diesen muss Hans spielen.
Doch der Plan von Georg geht trotzdem nicht auf. Alice hat ein
Auge auf ihn geworfen, und zwingt ihn, Pizzas zu backen. Käthe
steht Hans zur Seite, als sie von seinen Grundstücksverkäufen
erfährt. Geld macht erotisch. Helge und Leila machen sich auf den
Weg ins Nirwana und Martina zähmt ihren Angelo. Er wird sie auf
Händen tragen. Als Franz erkennt, dass wahrscheinlich sein ganzes
Geld verloren ist, kommt die Stunde von Theresa. Sie weiß,
wie man verwesende Männer kuriert.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Nix Geld, nix Liebe
0,00 *
Der Erbsenzähler
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: d) 10 Mitspieler