Um halb acht ist Probe

Artikel-Nr.: R328
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2012

Lustspiel von Erich Weber

6 m Rollen (können auch weibl. besetzt werden), 1 Bild, ca. 35 Minuten

7 Hefte EUR 70,00 • Zusatzheft EUR 10,00

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

mindestens EUR 35,00

Die örtliche Musikkapelle, nur noch aus sechs verwegenen Musikanten bestehend, trifft sich einmal in der Woche zur Musikprobe. Durch Berufliche-, Familiäre-, Gesundheitliche-, oder sonstige Umstände ist es für den einen oder anderen oft sehr schwierig, den pünktlichen Probebeginn „um halb acht“, bzw. „19.30 Uhr“ immer rechtzeitig einzuhalten. Einzige Ausnahme, Waldemar, Grundschullehrer und Dirigent. Exakt 6 Minuten vor Probebeginn, kommt er jeden Freitag in den Nebenraum einer Gaststätte und wartet wie fast immer auf seine Musikkollegen, von denen es höchstens einer hin und wieder schafft, pünktlich zu erscheinen. Alle anderen kommen so nach und nach mit recht Ungewöhnlichen Ausreden, bzw. Zwischenfällen immer wieder erst nach halb acht.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der heilsame Schock
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: b) Spielzeit 15 bis 45 Minuten