Die kleinen blauen Streifen


Die kleinen blauen Streifen

Artikel-Nr.: R333
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Lustspiel von Tanja Bruske

1 Akt, 2m, 6w Rollen, ca. 75 Minuten

9 Bücher € 108,- • Zusatzbuch € 12,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 54,-

Inhalt
Gitti ist irritiert: Sie hat in ihrem Badezimmer einen positven Schwangerschaftstest
gefunden, hat aber keine Ahnung, von wem er stammen
könnte. Sie hat alle ihre drei Töchter im Verdacht: Abiturientin
Laura, die mit Übelkeit aus der Schule nach hause gekommen ist, Silvie,
die ihr Studium recht locker nimmt, und Immobilienmaklerin
Mona, die ihrer Mutter etwas wichtiges mitteilen will. Vielleicht kann
ja Gittis Mutter Hannelore bei der Aufklärung helfen; sie ist allerdings
so schwerhörig, dass sie reichlich Verwirrung stiftet. Zudem versucht
Gitti, die Situation vor ihrer prüden Freundin Beate geheim zu halten
und herauszufinden, wer der Vater ihres vermeintlichen Enkelkindes
sein könnte – etwa ihr frecher Untermieter Benno, oder gar
sein Sohn David? Nach tatkräftiger „Spionage“ von Großmutter Hannelore
ist Gitti schließlich der Überzeugung, dass alle drei Töchter
Mütter werden. Letzten Ende stellt sich allerdings heraus, dass es
Beate ist, die ein Kind von Benno erwartet und deswegen bei Mona
bereits ein Haus erworben hat. Mona indessen wollte Gitti lediglich
berichten, dass sie die Wohung unter ihr, die von Benno, beziehen
wird. So haben die zwei kleinen blauen Streifen des Schwangerschaftstests
für viel Trubel gesorgt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Emmas Laden
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: Hochdeutsche Spiele