Krawall im Zickenstall


Krawall im Zickenstall

Artikel-Nr.: R336
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2013

Lustspiel von Wilfried Reinehr

3 Akte, 4m, 5w Rollen, 1 Bild, ca. 110 Minuten

10 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Inhalt
Die Bäuerin möchte mit den großen Damen mithalten und benimmt
sich entsprechend vornehm. Der Bauer ist da eher bodenständig
und versteht das Gehabe nicht. Da kündigen sich neue Gäste für
Urlaub auf dem Bauernhof an. Ein echter Adliger mit seiner Gattin.
Gleichzeitig kommen aber auch noch ein Ehepaar – Juliane Graf
und Ehemann Jakob Graf- an. Die beiden werden für die Adligen
gehalten und entsprechend hofiert. Die echten Adelsleute werden
fast rausgeekelt. So entwickelt sich der Zickenkrieg zu einem
handfesten Krawall im Zickenstall.
Als der Bäuerin wegen einer Beamtenbeleidigung auch noch das
Gefängnis droht und die falschen Adligen sie um ihr gesamtes Erspartes
prellen, ist sie schließlich total am Boden zerstört. Da haut
auch noch Graf Severin von Adelwitz als Zigeunerin verkleidet mit
seiner Wahrsagerei in die gleiche Kerbe. Soll man die Bäuerin nun
bedauern oder sich über ihre Leiden freuen?

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Verrückt wie Oma
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: c) 9 Mitspieler