Der Feuerwehrkommandant


Der Feuerwehrkommandant

Artikel-Nr.: R339
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2013

Schwank von Wilfried Reinehr

1 Akt, 3m, 3w Rollen, ca. 30 Min. Spielzeit

7 Hefte € 70,00 • Zusatzheft € 10,00

Aufführungsgebühr 10 % aller Einnahmen

Mindestgebühr 35,00 EUR

Arthur Klemm will unbedingt Kommandant der Freiwillen Feuerwehr werden. Aber kurz vor seiner Wahl baut er angeblich einen Unfall und überrennt ein Schwein auf der Dorfstraße. Die tote Sau gehört ausgerechnet seinem Rivalen Kasimir Kauer, der seinerseits Wehrführer werden möchte. Der hofft jetzt einen Grund zu haben, um die Wahl von Arthur verhindern zu können. Da versucht Arthur, den Unfall seiner Frau in die Schuhe zu schieben. Die nimmt den Unfall zwar auf ihre Kappe, aber sie hat gar keinen Führerschein. Erneut ein Grund, Arthur Klemm nicht zu wählen. Seine Tochter Annerose ist verliebt in Roland, den Sohn des verfeindeten Kasimir. Roland ist Polizist und schließlich der Retter von Arthur, der schließlich doch noch Kommandant werden kann.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: b) Spielzeit 15 bis 45 Minuten