Hubertus und die Salat-Mafia

Artikel-Nr.: R398
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2015 bei uns

fast kriminelles Lustspiel, 2 Akte, 1 Bild, 3m, 3w, ca. 65 Minuten

7 Bücher € 84,- • Zusatzbuch € 12,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 42,-

Aus dem Salatbeet von Hubertus Hammer, einem überzeugten
Biogärtner mit ausgeprägtem Hang zu Übertreibungen,
verschwinden über Nacht sieben Salatsetzlinge. Für ihn ist
aufgrund von Fußabdrücken sofort klar, dass hinter dieser
ruchlosen Tat nur eine ganz gefährliche Bande stecken kann,
wahrscheinlich sogar die Mafia. Gegen diese heimtückische
Bedrohung des dörflichen Friedens organisiert der wackere
Hubertusmit seinem Freund Friedolin eine Bürgerwehr, zu der
sie auch ihre Frauen zwangsverpflichten.
Seine Ehefrau Roswitha hat dabei schon Sorgen genug. Wie
kann Sie das gestrenge Familienoberhaupt möglichst schonend
auf die bevorstehende Verlobung der Tochter mit einem vollbärtigen
Lehrer vorbereiten, wo Hubertus gegen solche eine
tiefe Abneigung hat.
Nach einer gründlichen Exerzierausbildung im heimischen
Wohnzimmer gelingt es Hubertus und Friedolin den vermeintlichen
Salatdieb zu überrumpeln und festzunehmen.
Allerdings bringen sie sich damit in Schwierigkeiten, so dass
Hubertus nur eine Möglichkeit bleibt, sich aus der Affäre zu
ziehen…

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Hochdeutsche Spiele