Schabernack beim Lindenwirt


Schabernack beim Lindenwirt

Artikel-Nr.: R116
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank in 3 Akten von Klaus Tröbs

1 Bild, 5m, 5w, Spielzeit ca. 100 Minuten

11 Bücher € 160,- • Zusatzbuch  € 15,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

In der Gaststätte „Zur Linde“ amüsiert man sich köstlich über einen Vorfall im Nachbarort. Dort hat sich ein Wirt an eine Frau range pirscht, die gar keine Frau war. Als der Lindenwirt lauthals tönt, ihm könne so was nicht passieren, spielen ihm drei seiner Gäste einen Streich. Die verkleiden sich als Frauen und schaffen es tatsächlich, vom vorlauten Wirt nicht erkannt zu werden. Schlimm für sie ist nur, dass plötzlich ihre Frauen im Lokal auftauchen, ihre Maskerade sofort durchschauen und ihrerseits mit den Männern ihren Schabernack treiben. Am Ende steht der Lindenwirt als der Dumme da und muss die Zeche zahlen.
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: d) 10 Mitspieler