Die Weihnachtslotterie


Die Weihnachtslotterie

Artikel-Nr.: R147
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Wilfried Reinehr
Die Weihnachtslotterie
Traudi und Oskar wollen Weihnachten ganz gemütlich feiern. Da kommt unerwartet die Tochter mit ihrem Freund, die wegen eines Streits die geplante Urlaubsreise nicht angetreten hat. Auch die ungeliebten Schwestern von Oskar, die eigentlich Weihnachten beim Frauenverein begehen wollten, tauchen überraschenderweise auf. Das kann nicht gut gehen, da Oskars Schwestern und seine Frau sich abgrundtief hassen und keine Gelegenheit auslassen, sich gegenseitig zu kränken und zu beleidigen. Die Schwestern wollen schon wieder abreisen, als ein Glücksbote der Weihnachtslotterie aufkreuzt und einen Millionengewinn ankündigt. Wer ist die Gewinnerin? Traudi Miesmann, Diana Miesmann oder gar die ungeliebte Tante Frieda Miesmann. Als sich herausstellt, dass es die Tante ist, hilft Traudi auch die größte Liebenswürdigkeit nichts mehr. Die Tanten sind sauer, reisen wieder ab und Traudi guckt in die Röhre.
Spiel R147 Schwank, 1 Akt, 3m, 4w Rollen, 1 Bild, ca. 35 Minuten
8 Bücher EUR 64,00, Zusatzbuch EUR 8,00
Aufführungsgebühr generell 10 % der Einnahmen, mindestens € 32,00

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

O Tannenbaum
0,00 *
Nur keine Aufregung
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: a) Weihnachtsspiele