Foulspiel


Foulspiel

Artikel-Nr.: R179(M)
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Gerhard Loew
Foulspiel
Metzgermeister Bratschlegel, Fußballnarr und Präsident eines Fußballvereins in der bayerischen Provinz, hat ein Benefizspiel gegen den 1. FC Bayern München an Land gezogen, um durch die Einnahmen ein Waisenhaus zu finanzieren. Seine Mannschaft wird von dem italienischen Trainer Eros Kabanossi betreut, dessen unklare erotische Orientierung und ein persönlicher Rachefeldzug ihn nicht hindern, am Tag nach dem Spiel Bratschlegels Schwiegersohn werden zu wollen. Dumm nur, dass seine ausgerechnet jetzt in Erscheinung tretende Exfrau Esmeralda und deren „tatkräftiger“ Begleiter eine alte Rechnung aufmachen. Bratschlegels Frau Irma, eine wortgewaltige Powerfrau, kann den Ablauf der Geschehnisse nur unzulänglich beeinflussen. Otto, der Metzgergeselle, der als begabter Mittelfeldspieler gilt, aber auch noch andere Qualitäten hat und auch das naiv verliebte Töchterchen Susi tragen ihren nicht unwesentlichen Teil zum Beziehungsgewurstel und dem allgemeinen Wirrwarr bei.
Spiel R179 Schwank 4m, 5w Rollen, 3 Akte, 1 Bild, ca. 120 Min. 10 Bücher EUR 160,- Zusatzbuch EUR 15,-
Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen, mind. EUR 80,-

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: c) 9 Mitspieler