Das alte Feuerwehrlied

Artikel-Nr.: R181
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Erich Weber
Das alte Feuerwehrlied
In dem einem kleinen Ort steht das125-jährige Stiftungsfest der Freiwilligen Feuerwehr bevor. Die Vorbereitungen sind bereits im vollen Gange. Nach vielen Jahren wurde das alte Feuerwehrlied wieder aufgefunden und soll am Kommersabend von den Feuerwehrkameraden singend dargeboten werden. Nach vielen feuchtfröhlichen Proben, steht einer gelungenen Aufführung nichts mehr im Wege. Als Überraschung, engagierte Alois Winter heimlich einen jungen Solotrompeter von der Musikhochschule, der gemeinsam mit dem Chor der Feuerwehrmänner das Musikstück aufführen soll. Nichts ahnend, welch ein Durcheinander er damit auslöst, nimmt das Chaos seinen Lauf. Als auch noch im Pfarrhaus ein vermeintlicher Wohnungsbrand ausbricht, ist die Katastrophe nicht mehr aufzuhalten. Durch einen Unfall, verliert der Kommandant sein Gedächtnis, und kann deshalb seine Aufgaben nicht mehr wahrnehmen. Fieberhaft wird versucht, das lange geplante Fest doch noch zu retten. Natürlich gibt es ein Happyend, und die Liebe kommt dabei auch nicht zu kurz.
Spiel R181 Schwank, 5m, 6w Rollen, 3 Akte, 1 Bild, ca. 130 Min.
12 Bücher EUR 160,- Zusatzbuch EUR 15,-
Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen, mind. EUR 80,-

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Ich heirate nie
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: e) 11 Mitspieler und mehr