Kein Topf bleibt ohne Deckel


Kein Topf bleibt ohne Deckel

Artikel-Nr.: R382
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Komödie von Wilfried Reinehr

2 Akte, 5m, 5w REollen, 1 Bild, ca. 65 Minuten

11 Bücher € 121,-  • Zusatzbuch € 11,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 60,50

Inhalt
Das kleine Hotel ist pleite, der Gerichtsvollzieher geht ein und
aus. Die Angestellten wollen einen Singleclub daraus machen
um mehr Gäste anzulocken. Die Besitzerin hat das Hotel aber
bereits zum Verkauf ins Internet gestellt.
Kaufinteressenten, Single-Damen, der Gerichtsvollzieher, ein
Makler geben sich die Klinke in die Hand. Dabei gibt es viele
turbulente Verwechslungen. Wie kann das Hotel bei diesem
Durcheinander gerettet werden?

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Heiratsmuffel
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: Hochdeutsche Spiele