Dreevjagd dör’t Weertshuus


Neu

Dreevjagd dör’t Weertshuus

Artikel-Nr.: ND323
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Neu 2019

Plattdeutsches Lustspiel in 3 Akten von Carsten Lögering

1 Bild, 4m, 5w, Spielzeit ca. 120 Minuten

10 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühren 10% der Einnahmen • Mindestgebühr € 80,-

Die Inhaber des Jagdgasthauses Maria und Frank Beermann stehen
am Rande ihrer Existenz. Ein Weiterbetrieb ihres Jagdhotels
scheint unmöglich. Umsatz und Gäste bleiben mit Ausnahme von
ihrem Stammkunden Willi meist aus. Was tun?
Unerwarteterweise oder, besser gesagt, versehentlich füllt sich
das Gasthaus und die Lage scheint sich zu entspannen. Doch von
nun an geht es hoch her.
Ein reicher, fast blinder Jäger schießt auf alles, was sich bewegt.
Sein tollpatschiger Chauffeur lässt kein Fettnapf aus. Und zu allem
Überfluss sind da noch zwei weibliche Jägerinnen, von denen eine
kein Blut sehen kann…
Nebenbei tyrannisiert der skrupellose Bürgermeister Berger und
seine Sekretärin die beiden Wirtsleute, wann immer sie können.
Es beginnt ein äußerst amüsantes und rasantes Spiel voller Verwechselung,
turbolenter Komödie und Jägerei!

Auch diese Kategorien durchsuchen: d) 10 Mitspieler, Plattdeutsche Mundart-Stücke