De verswunnen Theobald


De verswunnen Theobald

Artikel-Nr.: ND354
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Schwank von Wilfried Reinehr • Plattdeutsch von Benita Brunnert

3 Akte, 4m, 5w Rollen, 1 Bild, ca. 105 Minuten

10 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Inhalt
Theobald ist vor vielen Jahren vom Bauernhof abgehauen und
gilt seither als verschollen. Seine Frau würde sich gerne wieder
verheiraten, kann aber nicht, weil die Ehe auf dem Papier noch
gültig ist. Als Theobald nach Jahren wieder auftaucht, will sie ihn
loswerden, notfalls mit Gift. Aber auch Theobald hat ein Problem,
denn er hat einer anderen Frau die Ehe versprochen. Die verfolgt
ihn und will ihn nicht loslassen. Tippelbruder Emanuel, den Theobald
kennengelernt hat, soll ihm aus der Patsche helfen und die
Verfolgerin übernehmen. Aber es gibt noch mehr Durcheinander
auf dem Hof mit dem Knecht Enno, der Magd Kathi, dem Großbauern
Kasimir und der Kripobeamtin Arabella.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Plattdeutsche Mundart-Stücke