De nee Putzer


De nee Putzer

Artikel-Nr.: ND370
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Lustspiel von Matthias Hahn

3 Akte, 4m, 4w Rollen, 1 Bild, ca. 110 Minuten

9 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Mindestgebühr € 80,-

Inhalt
Der im Dorf befindliche Friseursalon von Liesel Schmitz soll an
einen Nachfolger übergeben werden, da diese sich zu alt fühlt den
Salon weiter zu betreiben. Die Suche gestaltet sich als sehr schwierig,
denn die meisten Friseure versuchen ihr Glück in der großen
Stadt und nicht auf dem Lande. Tina versucht sie hierbei bestmöglich
zu unterstützen. Plötzlich jedoch meldet sich ein Kandidat
telefonisch, der sich auch sogleich persönlich vorstellen möchte.
Hierbei handelt es sich um den Friseurmeister Gino, der ganz dem
Klischee eines homosexuellen Friseurs gerecht wird. Als der Erzkonservative
Sohn des Landwirts, der auch gelichzeitig Bürgermeisterkandidat
bei der anstehenden Wahl ist, davon erfährt, beginnt
er eine Kampagne gegen die Übernahme des Salons durch Gino.
Nebenbei ist das benachbarte Pärchen Ludwig und Betty gerade
mit den Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt. Bei ihnen zu Hause
gab es jedoch einen Schaden, der durch den Handwerker des Ortes,
Andreas, behoben wird.
Die neugierige Dorfzeitung Irmgard besucht den Salon in regelmäßigen
Abständen um auf dem Laufenden zu bleiben.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Plattdeutsche Mundart-Stücke