Grand Hotel d' Amour

Artikel-Nr.: R197
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Für Leseprobensendungen (maximal 8 abendfüllende Stücke) wird eine pauschale Gebühr für Porto, Verpackung und Zusammenstellung von € 5,- erhoben. Bei einem Einzelbuch reduziert sich die Gebühr auf € 2,50.


Komlödie von Maria Warmuth

3 Akte, 5m, 7w Rollen, 1 Bild, ca. 90 Minuten

13 Bücher € 160,- • Zusatzbuch € 15,-

Aufführungsgebühr 10 % der Einnahmen

Zusatzbuch € 15,-

Das Grand Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Als die
Erbin feststellt, dass sie statt dem Hotel einen Schuldenturm
geerbt hat, wird selbst der erwartete Investor keinen Cent mehr
hineinstecken. Mietzi, das Zimmermädchen tritt in den Streik. Das
Hotelpersonal entwickelt jedoch einen Plan, wie man aus dem
Hotel ein florierendes Haus zaubern kann. Vor allem bei der Beschaffung
der Gäste ist der Hotelpage Max äußerst kreativ. Von
Autoschaden bis Tombola ist alles dabei. So trifft eine illustere
Gesellschaft im Hotel ein. Durch einen Gast gerät das Hotel in
einen schlüpfrigen Verdacht. Paule, der Investor, ist angenehm
überrascht und möchte das „Grand Hotel d´Amour“ um jeden Preis
kaufen. Die Verstrickungen und Verwirrungen nehmen ihren Lauf.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: e) 11 Mitspieler und mehr